Gilda punktet in Biel und Zürich

Gilda auf Erfolgskurs mit starkem Spiel am Bieler Schachfestival und am Kupper-Open.

Gilda startet durch: Ihren beeindruckenden zweiten Schlussrang in Biel (mit 7/9) bestätigt sie mit einem 5. Rang am Kupper Open, wo sie zugleich den Preis "Bestspielende Frau" gewann.  Herzliche Gratulation für diese starke Leistung -- weiter so, Gilda!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 9.