Online-Duell: ETH Zürich vs. EPF Lausanne

Text: Peter Pfister

Am 11. Mai 2021 fand ein Spektakel der besonderen Art statt. Die ETH Zürich duellierte sich gegen ihre Schwester-Hochschule in Lausanne, die EPFL. Sage und schreibe rund 230 Angehörige der beiden Hochschulen spielten bei diesem Turnier mit, welches online auf Lichess stattfand! Nebst den Partien, die allesamt live mitverfolgt werden konnten, bot ein Livestream, in welchem Grossmeister Nico Georgiadis ausgewählte Begegnungen kommentiere, einen zusätzlichen Genuss für die zahlreichen Online-Zuschauer.

Nach dem Turnier spielte Nico noch ein paar Partien gegen Freiwillige der Online-Gemeinschaft. Unter anderem hatte unser Mitglied Raphael Mathyrer die Ehre gegen den GM anzutreten. Er schlug sich sehr gut, auch wenn am Schluss Nico obsiegte. Herzliche Gratulation!

Das Hochschul-Duell gewann bei dieser Austragung, die gemäss den Organisatoren aufgrund des grossen Anklangs bald wiederholt wird, die ETH Zürich. Folgende Mitglieder und Freunde unseres Klubs kämpften für das ETH-Team (unter anderem mit hervorragender Performance!): Maximilian Hofer (alias MaxHofer, 1. Rang), Robin Stoll (alias duedl0r, 6. Rang), Anselm Schönbächler (alias SeringWand753, 7. Rang), IM David Martins (davidmartins, 16.), Martin Fuchsberger (wislom, 19.), Anton Künzi (SnaggyEU, 22.), Paul Martin (paulmartin996, 25.), Gurram Srikanth (gstallion8, 31.), Sebastian Brandt (sbrandt, 35.), Lucas Schenck (Schenck, 40.). (Der Rang bezieht zieht sich auf die Platzierung innerhalb des eigenen Teams.)

 

Link zum Turnier: https://lichess.org/tournament/Sa95etI5

Link zur Website der Organisatoren: https://www.polychamps.ch/#

Artikel auf Swisschess: http://www.swisschess.ch/news-112/id-227-spielerinnen-am-online-match-eth-vs-epfl.html

Artikel im Tagesanzeiger: https://www.tagesanzeiger.ch/caruana-ist-zurueck-im-rennen-146817441025

 

Ein grosses Dankeschön an die Organisatoren Jean Mégret, Wissam Pheng und Lucas Schenck!

 

Das Réti Rössli

Klubturnierdaten
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Mitmachen

Ein Dankeschön an alle, die mitmachen und mithelfen. Hilf auch Du mit, Klubturniere und Anlässe zu organisieren, und melde Dich beim Spielleiter.

Du hast eine gute Idee für ein Klubturnier oder einen Anlass, oder Anregungen zum Klubbetrieb? Lass es uns wissen.