Matt des Monats

Gaudeamus igitur, iuvenes dum sumus!

«Einen aussergewöhnlichen Verlauf nahm die folgende Partie bei der Bayerischen Jugendmeisterschaft 1966. Schon im dritten Zug (!) opfert Schwarz eine Figur und zwingt den weissen König zu einer weiten Reise. [...]

Übermut demonstriert Weiss mit seinem letzten Zug. [...] Gibt es für Weiss noch eine Rettung, oder kann Schwarz die Kerkertüre schliessen?»

Günter Lossa, Matt dem König - aber wie?
©1987 Franckh'sche Verlagshandlung, W. Keller & Co., Stuttgart.
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der Franckh- Kosmos Verlags-GmbH & Co KG.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.