Turnierinformation

Turnierleitung: vakant (prov. Christian Suter)

 


 

Beim RESOSTU (Réti Sommerschachturnier) werden jeweils zwei Partien an einem Abend gespielt (gleiche Gegner, je einmal mit Schwarz und einmal mit Weiss). Es gelten die Regeln für Schnellschach. Die Bedenkzeit pro Spieler und Partie beträgt 30 Minuten. Bis 5 Minuten besteht Notationspflicht.

 

 

Resostu 2018

Turnierleitung: vakant (provisorisch Christian Suter)

 

Da sich dieses Jahr acht Spieler und eine Spielerin für das Resostu angemeldet haben, wird es zwei Wettkämpfe geben mit anschliessendem Final zwischen den Gruppensiegern. Der Final findet statt am 28. August. Die Resultate sendet ihr bitte an web@screti.ch

- Christian

 

Gruppe 1

1. Runde (Do, 19. Juli)




1 2 3 4 5 6
Jon -:- spielfrei
1 Jon
- - - - - 0
Richard -:- Astrid
2 Richard -
- - - - 0
Bernhard -:- Thomas
3 Bernhard - -
- - - 0




4 Thomas - - -
- - 0
2. Runde (Do, 26. Juli)


5 Astrid - - - -
- 0
spielfrei -:- Thomas
6 spielfrei - - - - -
0
Astrid -:- Bernhard









Jon -:- Richard






















3. Runde (Do, 2. August)











Richard -:- spielfrei









Bernhard -:- Jon









Thomas -:- Astrid






















4. Runde (Do, 9. August)











spielfrei -:- Astrid









Jon -:- Thomas









Richard -:- Bernhard






















5. Runde (Do, 16. August)











Bernhard -:- spielfrei









Thomas -:- Richard









Astrid -:- Jon









Gruppe 2



1 2 3 4
1 Jakob
1 2 - 3
2 Philipp 1
1.5 1.5 4
3 Franco 0 ½
0 0.5
4 Paul - ½ 2
2.5

 

1. Runde (Do, 19. Juli)

Franco 0 – 2 Paul



2. Runde (Do, 26. Juli)

Jakob 1 – 1 Philipp



3. Runde (Do, 2. August)

Franco 0 – 2 Jakob



4. Runde (Do, 9. August)

Jakob - Paul
Philipp 1.5 – 0.5 Franco



5. Runde (Do, 16. August)

Paul 0.5 – 1.5 Philipp
Resostu 2018 Ausschreibung

Turnierleitung: (vakant, provisorisch Christian Suter)

 

Der Réti-Schachsommer ist da mit dem traditionellen RESOSTU! Anmeldungen nimmt bis zum Samstag, 14.07.2018 gerne Christian entgegen.

 

Daten

1. Runde Donnerstag, 19. Juli

2. Runde Donnerstag, 26. Juli

3. Runde Donnerstag, 2. August

4. Runde Donnerstag, 9. August

5. Runde Donnerstag, 16. August

 

RESOSTU Regeln/Rules

1. Grundsätzlich gelten die FIDE-Regeln für Schnellschach. 

 

2. Je Rundenabend spielst Du gegen den gleichen Gegner 2 Partien, nämlich eine mit Weiss, eine mit Schwarz.

 

3. Die offiziellen Runden-Daten sind bloss als Hinweis zu nutzen. Die Spielpartner können auch andere Termine zwischen 1. Juli und 20. August miteinander vereinbaren.

 

4. Die erste Partie beginnt spätestens um 20 Uhr, die zweite um 21:30 Uhr. Du hast je Partie 30' Bedenkzeit. Es besteht Notationspflicht bis Du nur noch über 5' Bedenkzeit verfügst.

 

5. Falls Du nicht spielen kannst: a) Melde Dich spätestens am Vortag bei Deinem Gegner ab. aa) Du bist dafür verantwortlich, ein neues Datum für die Partien festzusetzen. ab) Wer am offiziellen Rundenabend vergeblich auf seinen Gegner wartete, gewinnt 2:0 forfait.

 

6. Rangliste: Bei Punktgleichheit entscheidet die direkte Begegnung, bei Remis das Los. Die Preisverleihung findet an der GV statt.

 

Gute Partien an lauschigen Sommerabenden wünscht herzlich.
- Christian

 

  



Resostu 2017

Turnierleitung: Christian Suter

 



1 2 3 4 5 6
1 Richard
1 1 1 2 2 7
2 Jakob 1
1 1.5 2 2 7.5
3 Bernhard 1 1
1 2 2 7
4 Thomas 1 ½ 1
2 2 6.5
5 Alfons 0 0 0 0
2 2
6 spielfrei 0 0 0 0 0
0

 

 

Rundendaten

1. Runde Donnerstag, 20. Juli

2. Runde Donnerstag, 27. Juli

3. Runde Donnerstag, 3. August

4. Runde Donnerstag, 10. August

5. Runde Donnerstag, 17. August

 

Paarungen

1. Runde: Richard spielfrei; Jakob - Alfons; Bernhard - Thomas

2. Runde: Thomas spielfrei; Alfons - Bernhard; Richard - Jakob

3. Runde: Jakob spielfrei; Bernhard - Richard; Thomas - Alfons

4. Runde: Alfons spielfrei; Richard - Thomas; Jakob - Bernhard

5. Runde: Bernhard spielfrei; Thomas - Jakob; Alfons - Richard

 

Resostu 2016

Turnierleitung: Philipp Kaufmann

 



1 2 3 4 5 6
1 Richard Bisig
2
1
0.5

2
5.5
2 Astrid Schäfer
0

0
0
0
2
2
3 Bernhard Burkhardt 1
2

0
0.5
2
5.5
4 Christof Tschurr
1.5
2
2


2
7.5
5 Jakob Nievergelt
2
1.5


2
3.5
6 Alfons Koch
0
0
0
0
0

0

 

Rundendaten

1. Runde: 7. Juli

2. Runde: 14. Juli

3. Runde: 21. Juli

4. Runde: 28. Juli

5. Runde: 4. August

 

Paarungen

1. Runde: Richard - Alfons, Astrid - Jakob, Bernhard - Christof

2. Runde: Alfons - Christof, Jakob Bernhard, Richard - Astrid

3. Runde: Astrid - Alfons, Bernhard - Richard, Christof - Jakob

4. Runde: Alfons - Jakob, Richard - Christof, Astrid - Bernhard

5. Runde: Bernhard - Alfons, Christof - Astrid, Jakob - Richard

 

Resostu 2015

Turnierleitung: Philipp Kaufmann

 

Der Gewinner des Resostu 2015 heisst Bernhard Burkhardt -- herzliche Gratulation an unseren Ehrenpräsidenten!

 

 



1 2 3 4 5 6
1 Richard Bisig
0.5 2

0ff
3.5
2 Christof Tschurr 1.5
1
1.5 1.5 0.5 5.5
3 Josias Müller 0 1

1 0 0 2
4 Bernhard Burkhardt 2
1 1
1 1 6
5 Jon Florin 1 0.5 2 1
1 5.5
6 Jakob Nievergelt 0ff
1.5 2 1 1
5.5

 

 

 

Resostu 2014

Turnierleitung: Philipp Kaufmann / Christian Suter

 

> Resultatmeldung an Christian

 

Teilnehmer: Jon Florin, Richard Bisig, Bernhard Burkhardt, Jakob Nievergelt, Werner Riniker, Christoff Tschurr, Alex Polyméris, Clairmonde Tansini

 



1 2 3 4 5 6 7 8
1 Jon
1 2 1½ 1½ 0 2 2 10
2 Richard 1
½ 1 1.5 ½ 2 2 8½
3 Bernhard 0 1½
1 1 ½ 2 2 8
4 Jakob ½ 1 1
2 ½ 2 2 9
5 Werner ½ ½ 1 0
1 - 2 5
6 Christof 2 1½ 1½ 1½ 1
2 2 11½
7 Alex 0 0 0 0 - 0
1 1
8 Clairmonde 0 0 0 0 0 0 1
1

 

 

 

Resostu 2013

Turnierleitung: Philipp Kaufmann

 

Roland Levrand gewinnt das Resostu 2013 -- herzlichen Glückwunsch! Die Gratulation ist umso herzlicher, als Roland eine Konfrontation mit schwächeren Spielern nicht gescheut hat, obwohl er dabei nur zu verlieren riskierte, denn er hat dieses Jahr sowohl die Stadtmeisterschaft errungen, als auch das Réti-Double, Meisterschaft und Réti-Cup!

-- Philipp

 

 

Resultate

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 Pt.
1 Jakob Nievergelt

2 ½
0 1½ 2 2 1 9
2 Richard Bisig
0   1½ 0 1 2 1 0 5½
3 Christoff Tschurr 1½ ½   1 1½ 2 1½ 0 7
4 Venkataraman Nagaiyanallur 2 2 1   1½ 2 1½ 1 11
5 Werner Riniker ½ 1 ½ ½   2 2 0 6½
6 Thomas Haegin 0 0 0 0 0   0 0 0
7 Franco Keller 0 1 ½ ½ 0 2   0 4
8 Roland Levrand 1 2 2 1 2 2 2   12

 

Rundendaten*

  Mo Do  
1. Runde 01. Jul 04. Jul 1-8 2-7 3-6 4-5
2. Runde 08. Jul 11. Jul 8-5 6-4 7-3 1-2
3. Runde 15. Jul 18. Jul 2-8 3-1 4-7 5-6
4. Runde 22. Jul 25. Jul 8-6 7-5 1-4 2-3
5. Runde * 01. Aug 3-8 4-2 5-1 6-7
6. Runde 12. Aug 08. Aug 8-7 1-6 2-5 3-4
7. Runde 19. Aug 15. Au 4-8 5-3 6-2 7-1


   

 

*Das Pizza Pasta Ciao hat vom 27. Juli - 12. August Betriebsferien.

 

*Die offiziellen Runden-Daten, 1. Juli bis 26. August sind bloss als Hinweis zu nutzen. Die Partner (Gegner) können auch andere Termine bis spätestens 26. August vereinbaren.

The official dates (1st July till 26th of August) are not compulsive; they are meant to give a rough idea when you could play, but you may arrange any date with your opponent prior to August 26th according to your availability.



Resostu 2012

Resultate

Der Gewinner des RESOSTU 2012 lautet Andreas Scheidegger -- herzliche Gratulation!

 

Resostu 2011

Turnierleitung: Philipp Kaufmann


Beim RESOSTU (Réti Sommerschachturnier) werden jeweils zwei Partien an einem Abend gespielt (gleiche Gegner, je einmal mit Schwarz und einmal mit Weiss). Es gelten die Regeln für Schnellschach. Die Bedenkzeit pro Spieler und Partie beträgt 30 Minuten. Bis 5 Minuten besteht Notationspflicht.


Resultate

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 Pt.
1 Richard Bisig R 0/0
1/0 1/0 ½/1
1/½ 5
2 Hans Peier 1/1 E
0/½ 1/0
0/1
3 Matteo Cussigh*

S



 
4 Christof Tschurr 0/1 1/½
O 0/½ 1/0 1/½
5 Giulio Donati 0/1 0/1
1/½ S 1/1 ff. 1/0
6 Werner Riniker ½/0

  0/1 0/0 ff. T 0/1
7 Jakob Nievergelt 0/½ 1/0   0/½ 0/1 1/0 U 4

 

 

* aus terminlichen Gründen aus dem Turnier ausgeschieden

Rundendaten

1. Runde 07. Jul 1-8 2-7 3-6 4-5
2. Runde 14. Jul 8-5 6-4 7-3 1-2
3. Runde 21. Jul 2-8 3-1 4-7 5-6
4. Runde 28. Jul 8-6 7-5 1-4 2-3
5. Runde 04. Aug 3-8 4-2 5-1 6-7
6. Runde 11. Aug 8-7 1-6 2-5 3-4
7. Runde 18. Aug 4-8 5-3 6-2 7-1