Schweizerische Gruppenmeisterschaft 2023/2024

Die Spieldaten (e-Kalender *.ics), der SGM Spielplan (pdf) und sämtliche SGM-Resultate auf der Website des Schweizer Schachbundes.

Wer letzte Saison nicht für Réti gespielt hat und das gerne tun möchte, meldet sich bitte bei Jonas Wyss.

Resultate und Berichte der Vorjahre finden sich im SGM Archiv.

In dieser Saison spielen

Réti 1

Lorenz Wüthrich
E-Mail

Réti 2

Michael Bühler
E-Mail

Anselm

Réti 3

Anselm Schönbächler
E-Mail

Réti 4

Kurt Juchli
E-Mail

Réti 5

Jörg W. Lauber
E-Mail

Réti 6

Giedre Sirvinskaite
E-Mail

Réti 7

Luca De Pietro
E-Mail

Réti 1

Liga
Rd Datum Heimteam   Gastteam Liga
1 04.11.2023 SV Wollishofen - Réti 1 1. Bundesliga
2 25.11.2023 Réti 1 - SG Riehen 1  
3 09.12.2023 Réti 1 - SG Winterthur 1 Teamleiter
4 13.01.2024 Réti 1 - SG Zürich 1 Lorenz Wüthrich
5 27.01.2024 Payerne 1 - Réti 1 lorenzwuethrich@gmail.com
6 10.02.2024 Nyon 1 - Réti 1  
7 24.02.2024 Kirchberg 1 - Réti 1  
6. Runde
Nyon 1 2351 6:2 Réti 1 2196
Aliaksei Charnushevich 2506 1:0 Jonas Wyss 2263
Sébastien Joie 2416 1:0 Matthias Gantner 2245
Quentin Burri 2386 1:0 Mateo Rodriguez Polo 2199
Murtez Ondozi 2395 0:1 Simon Lepot 2222
Yohan Benitah 2383 1:0 Thomas Allard 2171
Holger Rasch 2250 ½:½ Vincent Kriste 2205
Anand Gautier 2244 ½:½ Daniel Borner 2077
Dorian Asllani 2230 1:0 Lorenz Wüthrich 2184
5. Runde
Payerne 1 2259 5:3 Réti 1 2206
Niels Willems 2380 ½:½ Jonas Wyss 2263
Theo Stijve 2336 0:1 David Pires Tavares Martins 2462
Mathieu Ternault 2343 1:0 Matthias Gantner 2245
Simon Stoeri 2273 1:0 Simon Lepot 2222
David Burnier 2260 ½:½ Lorenz Wüthrich 2184
Aurélien Pomini 2215 1:0 Daniel Borner 2077
Camille De Seroux 2133 0:1 Thomas Allard 2171
Mariia Manko 2128 1:0 Martin Herfort 2023
4. Runde
Réti 1 2217 4:4 SG Zürich 1 2195
David Pires Tavares Martins 2462 ½:½ Anthony Petkidis 2419
Sigurdur Dadi Sigfusson 2297 0:1 Marcel Hug 2228
Jonas Wyss 2263 1:0 Norbert Friedrich 2227
Simon Lepot 2222 ½:½ Nikolaus Patzelt 2177
Vincent Lou 2217 ½:½ Pawel Silberring 2209
Daniel Borner 2077 ½:½ Felix Csajka 2159
Thomas Allard 2171 1:0 Thomas Kummle 2010
Martin Herfort 2023 0:1 Dragomir Vucenovic 2136
3. Runde
Réti 1 2212 4:4 SG Winterthur 1 2248
Matthias Gantner 2245 ½:½ Dennis Kaczmarczyk 2462
David Pires Tavares Martins 2462 0:1 Oliver Kurmann 2439
Vincent Lou 2217 0:1 Benedict Hasenohr 2322
Jonas Wyss 2263 1:0 Andreas Huss 2234
Lorenz Wüthrich 2184 1:0 Peter Szakolczai 2158
Simon Lepot 2222 1:0 Martin Schweighoffer 2173
Daniel Borner 2077 ½:½ Nedeljko Kelecevic 2079
Roman Schnelli 2025 0:1 Benjamin Kienböck 2118
2. Runde
Réti 1 2250 5.5:2.5 SG Riehen 1 2247
David Pires Tavares Martins 2462 ½:½ Jonas Rosner 2436
Matthias Gantner 2245 ½:½ Thilo Ehmann 2429
Jonas Wyss 2263 1:0 Heinz Wirthensohn 2265
Vincent Lou 2217 0:1 Dorian Jäggi 2327
Simon Lepot 2222 1:0 Niklaus Giertz 2141
Vincent Kriste 2205 1:0 Gerhard Kiefer 2224
Mateo Rodriguez Polo 2199 1:0 Nicos Doetsch-Thaler 2031
Lorenz Wüthrich 2184 ½:½ Marc Schwierskott 2121
1. Runde
SV Wollishofen 2288 4.5:3.5 Réti 1 2188
Li Min Peng 2537 ½:½ David Pires Tavares Martins 2462
Marco Gähler 2363 ½:½ Sigurdur Dadi Sigfusson 2297
Roger Moor 2357 1:0 Simon Lepot 2222
Michael Hochstrasser 2328 ½:½ Vincent Lou 2217
Olivier Moor 2308 1:0 Lorenz Wüthrich 2184
Jürgen Fend 2251 ½:½ Martin Herfort 2023
Thomas Held 2067 ½:½ Daniel Borner 2077
Frank Schmidbauer 2090 0:1 Roman Schnelli 2025

Erhobenen Hauptes aber ohne Punkte kehren wir knapp geschlagen vom Derby mit dem höher klassierten Wollishofen zurück. Einzig Roman konnte den vollen Punkt einfahren. Schwamm drüber - nach dem Spiel ist vor dem Spiel...

Martin

Réti 2

Liga
Rd Datum Heimteam   Gastteam Liga
1 04.11.2023 SG Winterthur 2 - Réti 2 2. Bundesliga Zone B
2 25.11.2023 St. Gallen 1 - Réti 2  
3 09.12.2023 Zug 1 - Réti 2 Teamleiter
4 13.01.2024 Réti 2 - SG Zürich 2 Michael Bühler
5 27.01.2024 Réti 2 - Sprengschach Wil 1 michael.buehler11@gmail.com
6 10.02.2024 Réti 2 - Triesen 1  
7 24.02.2024 Nimzowitsch 1 - Réti 2  
6. Runde
Réti 2 2088 2:6 Triesen 1 2089
Carmi Haas 2153 ½:½ Dmitriy Anistratov 2289
Peter Pfister 2130 0:1 Laszlo Horvath 2191
Sharif Mansoor 2081 0:1 Fabian Ferster 2142
Michael Bühler 2091 0:1 Markus Krieger 2114
Emmanouil Sakaridis 2077 0:1 Marcel Mannhart 2099
Robert Hauser 2038 1:0 Rodrigo Meier 2005
Peter Meier 2066 0:1 Andrew Heron 1939
Karl-Iversen Lapp 2065 ½:½ Renato Frick 1934
5. Runde
Réti 2 2044 3:5 Sprengschach Wil 1 2063
Peter Pfister 2130 ½:½ Jonas Menzi 2084
Carmi Haas 2153 ½:½ Sandro Schmid 2264
Karl-Iversen Lapp 2065 0:1 Lukas Meier 2124
Peter Meier 2066 ½:½ Helene Mira 2055
Robert Hauser 2038 ½:½ Marcel Eberle 2077
Hallgerdur Thorsteinsdottir 1981 0:1 Patrick Kaufmann 2075
Konstantinos Ragios 1957 1:0 Hans Karrer 1963
Martin Fuchsberger 1963 0:1 Jose Lorenzi 1861
4. Runde
Réti 2 2054 5.5:2.5 SG Zürich 2 1983
Rubén Porras Campo 2102 1:0 Niklaus Jung 2069
Peter Pfister 2130 ½:½ Mark-Simon Hug 2019
Sharif Mansoor 2081 1:0 Severin Walser 2001
Michael Bühler 2091 ½:½ Sinan Deveci 1986
Christoph Schmid 2058 1:0 Boris Haufler 2007
Robert Hauser 2038 ½:½ Christian Issler 1882
Fabian Lang 1947 0:1 Jan Saminskij 1915
Hallgerdur Thorsteinsdottir 1981 1:0 FF -
3. Runde
Zug 1 1978 4.5:3.5 Réti 2 2061
Richard Zweifel 2235 1:0 Thomas Allard 2171
Markus Regez 2164 0:1 Carmi Haas 2153
Serge Wilhelm 1981 1:0 Michael Bühler 2091
Willi Dürig 2061 ½:½ Sharif Mansoor 2081
Cyrill Leuthold 1954 1:0 Martin Herfort 2023
Adam Paholok 1822 1:0 Karl-Iversen Lapp 2065
Ken Lee 1817 0:1 Konstantinos Ragios 1957
Igor Paholok 1786 0:1 Fabian Lang 1947
2. Runde
St. Gallen 1 2110 4:4 Réti 2 2004
Noah Fecker 2400 1:0 Emmanouil Sakaridis 2081
Martin Leutwyler 2151 ½:½ Daniel Borner 2077
Marc Potterat 2112 ½:½ Martin Fuchsberger 1963
Peter Klings 2082 ½:½ Robert Hauser 2038
Anton Thaler 2075 1:0 Patrik Willi 1948
Jan Fecker 2019 0:1 Martin Herfort 2023
Hans-Christian Weigand 2031 ½:½ Fabian Lang 1947
Christian Salerno 2007 0:1 Konstantinos Ragios 1957
1. Runde
SG Winterthur 2 2029 5:3 Réti 2 2050
Cédric Hirzel 2112 1:0 Carmi Haas 2153
Severin Vogt 2083 ½:½ Peter Pfister 2130
Mirko Ballmer 2085 0:1 Michael Bühler 2091
Johannes Rappazzo 2063 ½:½ Peter Meier 2066
Daniel F. Rodrigues Almeida 2028 ½:½ Karl-Iversen Lapp 2065
Colin Federer 1948 1:0 Hallgerdur Thorsteinsdottir 1981
Maximilian Pfaltz 1944 1:0 Martin Fuchsberger 1963
Philipp Jenny 1966 ½:½ Fabian Lang 1947

Réti 3

Liga
Rd Datum Heimteam   Gastteam Liga
1 04.11.2023 Sursee 1 - Réti 3 1. Regionalliga Zone C
2 25.11.2023 Luzern 1 - Réti 3  
3 09.12.2023 Réti 3 - Tribschen 2 Teamleiter
4 13.01.2024 Réti 3 - Brugg 1 Anselm Schönbächler
5 27.01.2024 SC Letzi 1 - Réti 3 anselms@student.ethz.ch
6 10.02.2024 Réti 3 - spielfrei  
7 24.02.2024 Réti 3 - Nimzowitsch 2  
5. Runde
SC Letzi 1 1890 4:2 Réti 3 1913
Dimitrios Leventeas 1796 0:1 Anselm Schönbächler 1979
Fynn von Kistowski 1812 1:0 Stefan Berger 1927
Michal Svagerka 1973 1:0 Patrik Willi 1948
Oswald Odermatt 1854 1:0 Anuar Tureshbayev 1877
Kurt Glatzfelder 1879 ½:½ Nina Brüssow 1880
Werner Brunner 2024 ½:½ Raphael Steiner 1866

Von Anfang an war in diesem Match der Wurm drin: Patrik verlor an Brett 2 ein hoffnungsloses Schwerfigurenendspiel, nachdem er bereits in der Eröffnung unter Druck geraten war und im Mittelspiel seine Damenflügelbauern verloren gingen. Kurz darauf musste auch Anuar an Brett 4 die Waffen strecken, nachdem sich sein Angriff am Königsflügel als harmlos herausgestellt hatte und der Gegner mit seinen Figuren im Zentrum zum nicht-rochiertem König durchbrechen konnten. Damit waren wir also zwischenzeitlich mit 0:2 in Rückstand. Trotzdem sah es aber zu diesem Zeitpunkt gar nicht so schlecht aus: Stefan und Raphael standen beide deutlich besser und Anselm stand nach einem Figureneinsteller seines Gegners sogar auf Gewinn. Nur Nina musste in einer sehr passiven Stellung um den halben Punkt kämpfen. Am Ende kam es aber ein bisschen anders... Stefan, der schon über die ganze Partie hinweg aktiver gestanden war, stellte in einer Position mit zwei Mehrbauern nach einem Fingerfehler einzügig die Dame ein! Zwar konnte Nina mit präziser Verteidigung ihre Partie remis halten, allerdings stand damit die Mannschaftsniederlage bereits fest. Da nützte es auch nichts mehr, dass Anselm praktisch zeitgleich seine Mehrfigur in den Sieg ummünzen konnte. Zu allem Übel gab es dann nicht mal bei Raphaels Partie ein Happy End: Nachdem er im Mittelspiel einen Bauern gewonnen hatte, übersah er im Endspiel ein Figurenopfer seines Gegners, das zum Dauerschach führte. So blieb ihm ein eigentlich verdienter Sieg gegen einen starken Gegner verwehrt. Ein kleiner Ausrutscher also im Kampf um die Tabellenführung; Aber weil Sursee diese Runde spielfrei hatte, bleiben wir zumindest für zwei weitere Wochen an der Spitze.

Anselm
4. Runde
Réti 3 1921 3.5:2.5 Brugg 1 1922
Peter Walpen 1952 ½:½ Donjan Rodic 2141
Anselm Schönbächler 1979 0:1 Mark Zichanowicz 2216
Patrik Willi 1948 1:0 Pascal Brönnimann 1400
Eugen Fleischer 1864 0:1 Olivier Tschopp 2047
Nina Brüssow 1880 1:0 Rolf Steinmann 1811
Jiri-Xerxes Kraus 1901 1:0 Marcel Jakob 1917
3. Runde
Réti 3 1905 5:1 Tribschen 2 1861
Anselm Schönbächler 1979 1:0 Claudio Caduff 1785
Patrik Willi 1948 ½:½ Christoph Sterkman 1934
Gilda Thode 1882 ½:½ Toni Riedener 1968
Nina Brüssow 1880 1:0 Thomas Bachmann 1919
Anuar Tureshbayev 1877 1:0 Mehmet Haxhosaj 1721
Raphael Steiner 1866 1:0 Markus Eichenberger 1839

Insgesamt lässt sich sagen, dass der Spielverlauf ausgeglichener war, als es das klare Schlussresultat vermuten liesse. Anuar konnte den findlichen König mithilfe eines Bauernansturms am Königsflügel aus der Deckung locken und ohne Probleme den ersten Sieg einfahren (1:0). An Brett 2 konnte Patrik nicht mehr als eine ausgeglichenen Endspielstellung erreichen. Die Kontrahenten einigten sich auf remis (1½:½). Raphael hatte nach der Eröffnung eine etwas ungünstige Bauernstruktur am Damenflügel, doch dank eines taktischen Tricks konnte er seinen rückständigen c-Bauern loswerden und die Initiative übernehmen (2½:½). Nina gelang an Brett 4 der überzeugendste Sieg des Tages: Sie schuf sich einen schönen Vorposten auf d4, welcher dem Gegner alle Chancen auf Gegenspiel raubte und brach dann mit ihren Bauern am Damenflügel durch. Ihr a-Freibauer war schliesslich nicht mehr aufzuhalten (3½:½). Gilda gelang es nicht, mit ihren Figuren die solide Stellung ihres Gegners zu durchbrechen. In beidseitiger Zeitnot wurde auch hier ein Remis vereinbart (4:1). Schliesslich gewann Anselm an Brett 1, indem er im Endpsiel mit seinem Turm und seiner Dame dem Gegner ein undurchdringliches Mattnetz knüpfte (5:1).

Anselm
2. Runde
Luzern 1 1963 2:4 Réti 3 1919
Amindo Naarden 2021 1:0 Eugen Fleischer 1864
Belhadri Benmia 1998 0:1 Anselm Schönbächler 1979
Silvio Bucher 1997 1:0 Raphael Steiner 1866
Marco Burri 1960 0:1 Stefan Berger 1927
Kurt Züsli 1927 0:1 Edmund Hofstetter 1938
Borivoje Tesic 1873 0:1 Adrian Siegel 1939

Adrian holte als erster den Sieg, nachdem er am Königsflügel mit seinen Leichtfiguren eine tödliche Zwickmühle aufgebaut hatte (0:1). Anselm erhöhte kurz darauf auf 0:2, weil sein Gegner zu gierig auf Bauernjagd ging, statt sich um seine Königssicherheit zu kümmern. Stefan begab sich in der Eröffnung in für ihn unbekanntes Terrain, erreichte aber trotzdem eine angenehme Mittelspielstellung, in der er seinen Gegner ausmanövrierte und eine Qualität gewann (0:3). Schliesslich brachte Edmund den Mannschaftssieg ins Trockene, indem er in ein gewonnenes Turmendspiel abwickelte (0:4). Ab da war dann leider die Luft draussen: Raphael konnte seine Figuren im Mittelspiel nicht richtig aktivieren und musste sich am Ende nach langem Kampf in einem Turmendspiel geschlagen geben (1:4). Und Eugen kämpfte mit seinen Türmen vergeblich gegen das gegnerische Läuferpaar und die gegnerische Bauernübermacht am Königsflügel an, sodass auch er schlussendlich seine Niederlage anerkennen musste (2:4).

Anselm
1. Runde
Sursee 1 1992 2:4 Réti 3 1938
Bilal Gümüsdagli 2165 1:0 Edmund Hofstetter 1938
Nicolas Küng 2102 ½:½ Peter Walpen 1952
Pirmin Lötscher 2083 0:1 Anselm Schönbächler 1979
André Wespi 2071 0:1 Patrik Willi 1948
Lulzim Bunjaku 1750 0:1 Gilda Thode 1882
Ramon Suter 1780 ½:½ Stefan Berger 1927

Anselm konnte seinen Gegner in der Eröffnung austricksen und stand schon nach 12 Zügen total auf Gewinn. Mit einem hübschen Damenopfer konnte er dann den gegnerischen König ins Mattnetz locken und so früh den ersten Punkt sichern. (Spielstand 0:1) Gilda behielt in einem Abtausch-Französisch die besseren Nerven und holte sich nach einigen taktischen Komplikationen einen entscheidenden Materialvorteil, den sie souverän verwertete. (0:2) Daraufhin einigte sich Stefan am 6. Brett mit seinem Gegner auf remis. Diesen Entscheid fällte er hinsichtlich des guten Punkte-Zwischenstands, allerdings zeigte die Analyse im Nachhinein, dass er seine Stellung unterschätzt hatte und vielleicht mehr dringelegen wäre. (½:2½) Am 1. Brett schrammte Edmund haarscharf an einer Sensation vorbei. Er hatte zwei Bauern mehr, stellte dann aber in Zeitnot seinen König auf das falsche Feld und wurde sofort mattgesetzt. (1½:2½) Zum Glück konnte Patrik daraufhin das Match definitiv zu unseren Gunsten entscheiden. Nachdem er bereits die ganze Partie lang die aktivere Stellung hatte, gelang ihm dank eines weit vorgerückten d-Bauerns und einer tödlichen Fesselung auf der g-Linie der entscheidende Durchbruch. (1½:3½) Am Ende holte Peter noch einen weiteren halben Punkt. Nach einer wilden Mittelspielphase holte er sich den Materialvorteil Dame vs. Turm+Springer, das darauffolgende Endspiel erwies sich aber als nur schwer zu gewinnen, weshalb sich Peter auf ein Remis einliess. (2:4)

Anselm

Réti 4

Liga
Rd Datum Heimteam   Gastteam Liga
1 04.11.2023 Zürich Höngg 1 - Réti 4 2. Regionalliga Zone G
2 25.11.2023 Réti 4 - SG Winterthur 5  
3 09.12.2023 SV Wollishofen 3 - Réti 4 Teamleiter
4 13.01.2024 Schaffhausen Munot 1 - Réti 4 Kurt Juchli
5 27.01.2024 Illnau-Effretikon 1 - Réti 4 kurt.juchli@zuerich.ch
6 10.02.2024 Réti 4 - Sprengschach Wil 3  
7 24.02.2024 Réti 4 - Frauenfeld 1  
6. Runde
Réti 4 1810 4.5:0.5 Sprengschach Wil 3 1522
Daniel Lienhard 1816 ½:½ Keanu Siems 1828
Christoph Stadtfeld 1854 1:0 Agim Hamdiji 1588
Kurt Juchli 1768 1:0 David Sigg 1487
Linus Capraro 1802 1:0 Tenzin Khedup Gilingtsang 1306
Franz Altner   1:0 Tenzin Namgyal 1400
5. Runde
Illnau-Effretikon 1 1752 2:3 Réti 4 1812
Christian Hofer 1887 ½:½ Linus Capraro 1802
Erika Reust 1657 ½:½ Christoph Stadtfeld 1854
Tomislav Haramina 1837 1:0 Lluis Uso i Cubertorer 1846
Reinhold Näpflin 1648 0:1 Daniel Lienhard 1816
Alfred Lässer 1730 0:1 Raphael Mathyer 1741
4. Runde
Schaffhausen Munot 1 1967 2.5:2.5 Réti 4 1795
Ingo Klaus 2074 1:0 Daniel Lienhard 1816
Maurus Meier 1985 1:0 Raphael Mathyer 1741
Thomas Meier 2107 ½:½ Christoph Stadtfeld 1854
Romolo Taraborrelli 1816 0:1 Kurt Juchli 1768
Robert Schweizer 1853 0:1 Franz Altner  
3. Runde
SV Wollishofen 3 1755 3.5:1.5 Réti 4 1805
Beat De Martin 1864 1:0 Christoph Stadtfeld 1854
Carlos Arocha 1751 0:1 Lluis Uso i Cubertorer 1846
Oskar Willimann 1745 1:0 Daniel Lienhard 1816
Anil Kurmus 1660 1:0 Kurt Juchli 1768
Norbert Barto ½:½ Raphael Mathyer 1741
2. Runde
Réti 4 1788 2.5:2.5 SG Winterthur 5 1814
Christoph Stadtfeld 1854 0:1 Marlon Guyer 1904
Sebastian Curi 1832 1:0 Raphael Hesse 1813
Kurt Juchli 1768 0:1 Clemens Gamsa 1830
Walter König 1747 ½:½ Robin Hirzel 1759
Raphael Mathyer 1741 1:0 Simon Hottinger 1764
1. Runde
Zürich Höngg 1 1760 1:4 Réti 4 1797
Klaus Goldschmid 2014 1:0 Linus Capraro 1802
Jurij Janzek 1865 0:1 Walter König 1747
Guido Osio 1812 0:1 Christoph Stadtfeld 1854
Toros Korkmaz 1594 0:1 Kurt Juchli 1768
Robert Mollet 1513 0:1 Daniel Lienhard 1816

Réti 5

Liga
Rd Datum Heimteam   Gastteam Liga
1 04.11.2023 Réti 5 - SC Letzi 2 3. Regionalliga Zone L
2 25.11.2023 Réti 5 - Freiamt 2  
3 09.12.2023 Brugg 3 - Réti 5 Teamleiter
4 13.01.2024 Réti 5 - Baden 2 Jörg W. Lauber
5 27.01.2024 Réti 5 - Seebach 1 jw_lauber@bluewin.ch
6 10.02.2024 SG Zürich 4 - Réti 5  
7 24.02.2024 Chessflyers 3 - Réti 5  
6. Runde
SG Zürich 4 1509 1.5:2.5 Réti 5 1511
Urs Weber 1726 ½:½ Urs Benz 1586
Sven Titz   1:0 Franco Keller 1506
Dusko Suzic 1502 0:1 Ruedi Nievergelt 1436
Avik Goel 1299 0:1 Jörg W. Lauber 1517
5. Runde
Réti 5 1430 1:3 Seebach 1 1813
Ben Kondzic 1590 0:1 Felix Busch 1901
Herbert Meier 1461 ½:½ Peter Ridolfi 1875
Stefan Pohl 1380 ½:½ Jean-Claude Schmidig 1808
Alex Polyméris 1290 0:1 Marino Gambarara 1668
4. Runde
Réti 5 1518 2.5:1.5 Baden 2 1690
Danuel Jörger 1518 1:0 Heinz Härdi 1618
Jörg W. Lauber 1517 1:0 Anastasiia Butova
Ben Kondzic   ½:½ Klaus Sabo 1761
Stefan Pohl   0:1 Giordano Zola  
3. Runde
Brugg 3 1332 1.5:2.5 Réti 5 1489
Yansheng Gong 1417 ½:½ Jörg W. Lauber 1517
Ruthvik Vemulapati 1317 1:0 Herbert Meier 1461
Sathvik Vemulapati 1242 0:1 Stefan Pohl
Jonas Posch 1350 0:1 Ben Kondzic  
2. Runde
Réti 5 1500 4:0 Freiamt 2 1193
Urs Benz 1586 1:0 Bogdan Zhelieznyi
Jörg W. Lauber 1517 1:0 Daniel Enderli 1200
Herbert Meier 1461 1:0 Noël Birrer 1179
Ruedi Nievergelt 1436 1:0 Nico Enderli 1200
1. Runde
Réti 5 1423 0.5:3.5 SC Letzi 2 1754
Danuel Jörger 1518 ½:½ Dimitrios Leventeas 1796
Herbert Meier 1461 0:1 Michael Deelwater 1712
Alex Polyméris 1290 0:1 Franco Fallica
Marianne Ort 0:1 Nils Waespe Robin  

Réti 6

Liga
Rd Datum Heimteam   Gastteam Liga
1 04.11.2023 Réti 6 - Chessflyers 2 3. Regionalliga Zone M
2 25.11.2023 Zürich EW 1 - Réti 6  
3 09.12.2023 Schlieren 1 - Réti 6 Teamleiterin
4 13.01.2024 Seebach 4 - Réti 6 Giedre Sirvinskaite
5 27.01.2024 Réti 6 - Zürich Riesbach 1 giedre.sirvinskaite@org.chem.ethz.ch
6 10.02.2024 Réti 6 - Schaffhausen Munot 3  
7 24.02.2024 Bodan 2 - Réti 6  
6. Runde
Réti 6 1435 4:0 Schaffhausen Munot 3 1497
Hagen Schaaf 1582 1:0 Reto Egger 1636
Christoph Campora 1490 1:0 Willi Hasler 1596
Yigal Duppen 1:0 Laurenz Albicker 1473
Ieremia Hottinger 1233 1:0 Clairmonde P. Tansini 1284
5. Runde
Réti 6 1361 1.5:2.5 Zürich Riesbach 1 1752
Christoph Campora 1490 ½:½ Lux Schlichenmaier
Tamino Jöhl 1359 0:1 Robert Salzer 1895
Ieremia Hottinger 1233 0:1 Roger Ritter 1609
Yigal Duppen 1:0 Elias Köhler  
4. Runde
Seebach 4 1364 2:2 Réti 6 1490
Henning Pfaltz 1393 0:1 Hagen Schaaf
Ricardo Matiz 0:1 Christoph Campora 1490
Felix Müller   1:0 Yigal Duppen
Amaury Batacchi 1335 1:0 Ieremia Hottinger  
3. Runde
Schlieren 1 1649 2.5:1.5 Réti 6 1359
Ulrich Bönneken   ½:½ Mehmet Akin
Sergio Milesi 1757 1:0 Hagen Schaaf
Grigorios Panteloglou 1541 1:0 Ieremia Hottinger
Danijel Flisar   0:1 Tamino Jöhl 1359
2. Runde
Zürich EW 1 1744 4:0 Réti 6 1384
Roland Zbinden 1918 1:0 Linus VandeVondele 1484
Rolf Leisinger 1700 1:0 Yigal Duppen
Zivica Milicev 1644 1:0 Ieremia Hottinger
Pascal Honegger 1715 1:0 Milo Verberne 1284
1. Runde
Réti 6 1490 1.5:2.5 Chessflyers 2 1695
Mehmet Akin 1:0 Ciril Trcek 1738
Piotr Malek 0:1 Heinz Iseli 1693
Hagen Schaaf ½:½ Beat Benninger 1688
Christoph Campora 1490 0:1 Rona Fe Pfister 1659

Réti 7

Liga
Rd Datum Heimteam   Gastteam Liga
1 04.11.2023 Seebach 3 - Réti 7 3. Regionalliga Zone K
2 25.11.2023 Réti 7 - Freiamt 1  
3 09.12.2023 Réti 7 - Baden 3 Teamleiter
4 13.01.2024 Réti 7 - SV Wollishofen 4 Luca De Pietro
5 27.01.2024 Brugg 2 - Réti 7 luca.depietro@hotmail.ch
6 10.02.2024 Aarau 2 - Réti 7  
7 24.02.2024 Réti 7 - Döttingen-Klingnau 1  
6. Runde
Aarau 2 1340 0:4 Réti 7 1634
Stefan Brandes 1420 0:1 Christof Tschurr 1674
David Keller 1449 0:1 Patrik Roser 1617
Wesley Schönmann 1290 0:1 Dimitry Eremenko 1612
Mirco Monferrini 1200 0:1 Siri Anna Prüssner  
5. Runde
Brugg 2 1592 1.5:2.5 Réti 7 1621
Alois Kofler 1657 0:1 Theodor Jordan 1697
Alexander Madsen 1685 0:1 Christina Jordan 1665
Markus Daniel Bestehorn 1614 1:0 Franco Keller 1506
Kushtrim Haxhaj 1410 ½:½ Patrik Roser 1617
4. Runde
Réti 7 1624 2:2 SV Wollishofen 4 1815
Antonio Breggia Bicchiere 1525 0:1 Thierry Breyer 1877
Philipp Kaufmann 1600 ½:½ Philippe Breyer 1850
Christof Tschurr 1674 ½:½ Narek Malkhasyan 1719
Theodor Jordan 1697 1:0 Arkadii Galiash  
3. Runde
Réti 7 1691 4:0 Baden 3 1361
Linus Capraro 1802 1:0 Axel Möhlmann 1455
Christina Jordan 1665 1:0 Stephan Bürlimann
Theodor Jordan 1697 1:0 Johann Joss 1270
Patrik Roser 1600 1:0 Stefan Wey 1358
2. Runde
Réti 7 1681 3:1 Freiamt 1 1586
Theodor Jordan 1697 0:1 Serhii Zhelieznyi
Christina Jordan 1665 1:0 Richard Fischer 1579
Ben Kondzic 1:0 Peter Steinmann 1593
Stefan Pohl 1:0 ff -
1. Runde
Seebach 3 1488 1.5:2.5 Réti 7 1646
Samuel Schindehütte 1593 ½:½ Theodor Jordan 1697
Livio Sgier 1553 1:0 Eric Kummerant 1641
Matthias Lobmayer 1606 0:1 Luca De Pietro 1635
Robert Azzi 1200 0:1 Dimitry Eremenko 1612

 

SSB Seite

SSB Daten