SJMM 2018 / 2019

In der SJMM können die Juniorinnen und Junioren aus unseren Jugendschachkursen in einem Mannschaftswettbewerb gegen andere Teams antreten, analog zu SMM und SGM. Die SJMM  beginnt Ende Herbst und endet mit der Finalrunde Mitte Juni.

Falls du gerne in der SJMM in einem Réti-Team mitspielen möchtest, melde dich bei Edmund Hofstetter.

Jugendverantwortlicher a.I.

Sämtliche Resultate auf der SJMM-Seite des Schweizer Schachbundes

Rundendaten
Réti 1
Rd Datum Heimmannschaft   Gastmannschaft
1 17.11.2018 Cham II - ASK Réti I
2 17.11.2018 ASK Réti I - SC Chur I
3 26.01.2019 ASK Réti I - SG Zürich II
4 11.05.2019 ASK Réti I - SprengSchach II
5 11.05.2019 DSSP Luzern I - ASK Réti I
6 15.06.2018 Final- und Aufstiegsspiele -  
Réti 2
Rd Datum Heimmannschaft   Gastmannschaft
1 17.11.2018 ASK Réti II - Chess4Kids Oerlikon III
2 17.11.2018 Chess4Kids Oerlikon III - ASK Réti II
3 09.03.0209 ASK Réti II - Embrach Red Knights
4 09.03.0209 Embrach Red Knights - ASK Réti II
5 11.05.2019 ASK Réti II - Schach-Bären St.Gallen
6 11.05.2019 Schach-Bären St.Gallen - ASK Réti II
7 15.06.2018 Final- und Aufstiegsspiele -  
6. Runde

 

 

Schach-Bären St.Gallen   1:3 ASK Réti II  
Alex Pattinson 0 0:1 Tamino Jöhl 0
Georges Fehér 0 0:1 Linus VandeVondele 0
Claudia Jennings 0 0:1 Cyril Emery 0
Moritz Spieler 0 1:0 Julius Lokker 0

 

Hochmotivierte Junioren - ein eingeschworenes Team, das in den vergangenen Runden schon viele Siege eingefahren hat - fuhren am Samstag, den 11. Mai 2019, mit mir und teils Eltern  - und Gipfeli natürlich - um 08:33 vom Zürcher HB nach St. Gallen, wo wir in einem extra für Schachjunioren bestens eingerichteten Klassenzimmer eines ausgedienten Schulhauses vom gegnerischen Mannschaftsleiter Michael Nyffenegger freundlichst empfangen wurden. Beide ML bleuten vor Beginn ihren Schützlingen ein: "Spielt langsam, ihr habt mehr als 1 Stunde Zeit für die Partie! Bitte nutzt die Zeit aus." Trotzdem: Nach dem ersten Durchgang hatten fast alle noch 50 Minuten auf der Uhr. Möglicherweise auch dank des letzten Schachtrainings im Zug behielten unsere Junioren in beinahe allen Partien die Oberhand. So auch am Nachmittag beim zweiten Durchgang (Rückrunde), nachdem wir uns alle gemeinsam im Migrosrestaurant verköstigt hatten. Der Spaziergang im Regen konnte unserer guten Stimmung nichts anhaben. Auf der Heimreise erzählten uns die Eltern von ihrem Besuch in der Stiftsbibliothek und verwöhnten uns mit Süssigkeiten; die Partieanalysen rundeten das dichte Programm bis zur Ankunft in Zürich um 16:51 ab.

Edmund
5. Runde
DSSP Luzern I 1650 2:2 ASK Réti I 1673
Matthias Mattenberger 1724 0:1 Vincent Lou 2071
Matteo Jaggy 1739 ½:½ Anselm Schönbächler 1817
Lionel Gut 1584 ½:½ Nike Breit 1421
Raphael Gut 1553 1:0 Isabelle Biasi 1383
ASK Réti II   3:1 Schach-Bären St.Gallen 294
Linus VandeVondele 0 1:0 Florian Lohse 1177
Tamino Jöhl 0 1:0 Georges Fehér 0
Cyril Emery 0 1:0 Alex Pattinson 0
Julius Lokker 0 0:1 Moritz Spieler 0
4. Runde
ASK Réti I 1673 1:3 SprengSchach II 1721
Vincent Lou 2071 0:1 Jonas Dornieden 1482
Anselm Schönbächler 1817 1:0 Aaron Potterat 1804
Isabelle Biasi 1383 0:1 Yun Pan 1796
Nike Breit 1421 0:1 Ramon Gämperli 1800
ASK Réti II   2:2 Embrach Red Knights 915
Linus VandeVondele 0 1:0 Julian Parer 0
Cyril Emery 0 0:1 Moreno Ansaldi 1200
Julius Lokker 0 0:1 Yanic Kolb 1181
Tamino Jöhl 0 1:0 Justin Wagner 1277
3. Runde
ASK Réti I 1216 0:4 SG Zürich II 1681
Anselm Schönbächler 1813 0:1 Igor Cakic 1674
Julius Scherler 1732 0:1 Sarah Brandis 1827
Daniel Garrido Gubser 0 0:1 Lennox Binz 1658
Henning Breit 1317 0:1 Maximilian Dück 1566
Embrach Red Knights 915 0:4 ASK Réti II  
Justin Wagner 1277 0:1 Linus VandeVondele 0
Yanic Kolb 1181 0:1 Cyril Emery 0
Julian Parer 0 0:1 Julius Lokker 0
Moreno Ansaldi 1200 0:1 Tamino Jöhl 0
2. Runde
ASK Réti I 1394 2:2 SC Chur I 1516
Vincent Lou 2123 1:0 Hamzat Osmaev 1438
Anselm Schönbächler 1809 1:0 Laura Alilovic 1396
Julius Scherler 1642 0:1 Anna Adzic 1848
Daniel Garrido Gubser 0 0:1 Arjuna Sivalingam 1383
Chess4Kids Oerlikon III 1285 2:2 ASK Réti II  
Anahita Job 1397 1:0 Linus VandeVondele 0
Ena Bangerter 1260 1:0 Elias Stutz 0
Daria Bangerter 1229 0:1 Julius Lokker 0
Julia Moklyuk 1252 0:1 Mika Kägi 0
1. Runde
Cham II 1084 1:3 ASK Réti I 1729
Timon Waser 1594 0:1 Vincent Lou 2123
Michelle Frey 1396 0:1 Anselm Schönbächler 1809
Benjamin Richter 1345 0:1 Julius Scherler 1642
Julian Bachmann 0 1:0 Henning Breit 1342
ASK Réti II   2:2 Chess4Kids Oerlikon III 1285
Linus VandeVondele 0 1:0 Daria Bangerter 1229
Ben Kondzic 0 0:1 Anahita Job 1397
Elias Stutz 0 0:1 Ena Bangerter 1260
Tamino Jöhl 0 1:0 Julia Moklyuk 1252