Swiss Grand Slam (Februar-März 2021)

Vom 16.02.2021 bis zum 17.03.2021 fand an insgesamt sechs verschiedenen Abenden der Swiss Grand Slam statt. Gespielt wurde online auf Lichess in zwei Kategorien.

Pro Abend und Kategorie fand jeweils ein Turnier nach CH-System statt. In der höheren Kategorie A: 7 Runden à 7+0 Bedenkzeit pro Spiel. In der Kategorie B: 6 Runden à 10+0 Bedenkzeit pro Spiel.

Pro Turnier wurden den ersten 15 Rängen Punkte vergeben: dem ersten Rang 15 Punkte, dem zweiten 14 Punkte usw.; und dem 15. Rang noch 1 Punkt. Ziel war es für jeden einzelnen, bei jedem dieser 6 Spielabende möglichst viele dieser Punkte zu ergattern. Für die Gesamtwertung wurden alle Punkte zusammengezählt, wobei die zwei schlechtesten Ergebnisse gestrichen wurden. Es wurden also nur die vier besten Spielabende eines Spielers gezählt.

In Kategorie A nahmen insgesamt 27 Spieler teil. Davon waren mit Robert Hauser, Sharif Mansoor, Peter Pfister und Roman Schnelli vier von unserem Klub dabei. Ein gutes Endergebnis holten Robert und Sharif. Herzliche Gratulation an beide! Sie teilten gemeinsam den fünften Schlussrang. Peter landete auf dem 10. und Roman noch etwas weiter hinten. Auf dem Podest: 1. Christophe Rohrer (2244, SG Biel); 2. Ludovic Staub (2150, Echiquier Bruntr.), 3. Laurent Vilaseca (2078, Nyon).

In der Kategorie B (<1800) nahmen total 31 Spieler teil. Erfreulicherweise unter unserer Fahne spielend: Srikanth Gurram (14. Schlussrang), Raphael Mathyer (17.) und Michael Blum (19.). Die Podestplätze bestiegen: 1. Simon Schellenberg (U14, 1588, SK Pfäffikon), 2. Valentin Palmonella (U14, 1710, Echallens), 3. Pascal Schellenberg (U12, 1425, SK Pfäffikon).

Weitere Einzelheiten zum Swiss Grand Slam auf SwissChess.

Peter Pfister

 

Das Réti Rössli

Klubturnierdaten
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Mitmachen

Ein Dankeschön an alle, die mitmachen und mithelfen. Hilf auch Du mit, Klubturniere und Anlässe zu organisieren, und melde Dich beim Spielleiter.

Du hast eine gute Idee für ein Klubturnier oder einen Anlass, oder Anregungen zum Klubbetrieb? Lass es uns wissen.