Réti Amateur Open

Das Réti Amateur Open ist ein offenes Turnier für Spieler bis 2250 Elo. Gespielt werden 5. Runden im Schweizer System. Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten plus 30 Sekunden pro Zug ab Beginn der Partie. Die Partien werden SSB- und FIDE-gewertet.

Das Turnier ist voll und es hat aktuell leider keine Plätze mehr frei. Die Nachfrage ist dieses Jahr sehr gross. Gerne setzen wir Deine Anmeldung auf die Warteliste. Falls für ich Dich ein Platz frei werden sollte, da sich jemand wieder abgemeldet hat, werden wir Dich umgehend benachrichtigen.

The tournament is full and unfortunately there are currently no more seats available. The demand is very high this year. We will gladly put your registration on the waiting list. If a seat should become free for you because someone has cancelled his registration, we will inform you immediately.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir gerne auf das Letzi Open hinweisen, das vom 3. bis 5. März 2023 in Zürich stattfinden wird. Es hat ein ähnliches Format wie unser Réti Amateur Open. Mehr Infos unter: https://www.scletzi.ch/wp/letzi-open/

Nach einer zweijährigen Corona-Pause führen wir das Réti Amateur Open wieder durch! Bitte beachtet die Neuerungen in der Ausschreibung, unter anderem der neue Rundenstart um 14:30 Uhr. Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme.

 

Ausschreibung

Die Ausschreibung als PDF.

Daten

1. Runde: Freitag, 03.02., 19.00 Uhr
2. Runde: Samstag, 04.02., 09.00 Uhr
3. Runde: Samstag, 04.02., 14.30 Uhr
4. Runde: Sonntag, 05.02., 09.00 Uhr
5. Runde: Sonntag, 05.02., 14.30 Uhr

Rangverkündigung: Im Anschluss

Startrangliste

Aktuell ist das Turnier voll. Deine Anmeldung setzen wir gerne auf die Warteliste.

Currently the tournament is full. We will gladly put your registration on the waiting list.

 

 
 

 

 

Anmeldung

Bitte benutzen Sie eine gültige E-Mail Adresse, da der Rechnungsversand über diese E-Mail läuft.

Falls kein Code vorhanden ist, bitte "0" eintragen.

Hall of Fame

 

2019 Christoph Drechsler
2018 Nikolaus Patzelt
2017 Robert Hauser
2016 Christoph Drechsler
2015 Peter Pfister
2014 Peter Pfister
2013 Sergejsd Gromovs
2012 Karlo Krpan