News

Die Jungs mit den schnellen Zügen: Vincent wird fünfter und Julius zweiter!

Wer für die Pause bis zur nächsten Schachpartie nach einem Buchtipp sucht, dem sei der soeben erschienene Roman von Rétianer Richi Bisig, "Die Spitalschliesser", empfohlen.

Eugen erreicht 6/9 und Edmund 6.5/9 an den beiden SSS-Turnieren in Zürich, Zürich 1 und Zürich 2.

Swisschess berichtet über den Saisonstart der SMM 2019. Réti überträgt die vorverschobene 1. Runde der NLA (Réti - Riehen) am 10. März auf Réti LIVE.

Diesen Monat eine Partie des Amerikaners Frank Marshall.

Am 4. Mai 2019 findet die SOLA-Stafette des ASVZ statt, und wie jedes Jahr unterstützt Réti am Freitag Nachmittag und am Samstag morgen das SOLA-Team beim Abpacken der Lunch-Säckli.

Lorenz, Josias und Julius punkten ordentlich am Burgdorf Open!

Gratulation an Adrian zur Wahl als neuer Präsident des Liechtensteiner Schachverbands!

Diesen Monat eine Partie des Amerikaners Edward Lasker.

Die neue Führungsliste ist da: Michael legt satte 89 Punkte zu, aber Spitzenreiter ist Junior Julius mit fantastischen 90 Punkten Zuwachs -- starke Leistung!

Karl Eggmann -- ehemaliger Rétianer und noch immer als Nebenmitglied im ASK Réti mit dabei -- tritt nach 11 Jahren als Präsident der Schweizer Schachsenioren zurück. Ein herzliches Dankeschön an Karl für seinen grossen Einsatz.

Diesen Monat eine Partie des deutschen Schachmeisters Hugo Hussong.

Das Weihnachtsopen 2018 (mit Live-Übertragung) ist gestartet. Michael gelang in der ersten Runde ein Remis gegen GM Dennis Wagner!

Es hat noch ein paar Plätze verfügbar beim Réti Cup! Gerne nimmt Christian noch bis Ende Jahr Eure Anmeldungen entgegen. Die 1. Runde findet am 17. Januar statt.

Diesen Monat eine Blindpartie des vierten Schachweltmeisters Alexander Aljechin.

Neu in unserem Kursangebot: Ein Schachkurs für motivierte Einsteiger.

Am ersten Dezemberdonnerstag findet das traditionelle Chlausblitz statt.

Julius konnte an der Jugend-WM in Santiago de Compostela seinen Startrang um 15 Plätze verbessern.

Aktuelle Resultate

SMM 1. Runde

Réti 1 2415 2.5:5.5 Riehen 2492
Réti 2 - -:- Mendrisio -
SprengSchach - -:- Réti 3 -
Frauenfeld - -:- Réti 4 -
Wollishofen - -:- Réti 5 -
Réti 6 1774 3.5:2.5 Riesbach 1755
Réti 7 - -:- spielfrei -

SGM 7. Runde

Réti 1 2168 7:1 Valais 2037
Réti 2 2111 5.5:2.5 Nimzowitsch 2087
Réti 3 1869 1:5 Sprengschach 2054
Embrach 1861 4:1 Réti 4 1820
Herrliberg 1589 1.5:2.5 Réti 5 1745
Réti 6 1080 0.5:3.5 Döttingen-Klingnau 1766
Réti 7 751 1:3 Döttingen-Klingnau 978

ZMM 5. Runde

Réti 1 2132 3.5:2.5 Nimzowitsch 1 2105
Nimzowitsch 2 1924 4:2 Réti 2 1924
Réti 3 1788 0.5:5.5 Letzi 1 1997
Langnau 1405 0.5:3.5 Réti 4 1611
Réti 5 - -:- spielfrei -

Die Würfel sind gefallen! Réti 1 beendet die ZMM 2019 auf dem zweiten Schlussrang und Réti 4 siegt in der Division IIa - Gratulation! Réti 2 hingegen steigt ab und Réti 3 muss noch auf die Ergebnisse aus den Freitagspartien warten.

SGM 6. Runde

Payerne 2234 5:3 Réti 1 2178
Pfäffikon 2009 3:5 Réti 2 2095
Zürich Letzi 1951 3:3 Réti 3 1944
Chessflyers 1936 3.5:1.5 Réti 4 1466
Embrach 1563 0:4 Réti 5 1807
Zürich SG 1546 3:1 Réti 6 1053
Nimzowitsch 1341 2.5:1.5 Réti 7 1600

SGM 5. Runde

Schwarz-Weiss Bern 2182 3.5:4.5 Réti 1 2217
Réti 2 2070 2.5:5.5 Zürich Sihlfeld 2057
Herrliberg 2011 2:4 Réti 3 1920
Réti 4 1478 0.5:4.5 Nimzowitsch 1829
Schaffhausen Munot 1537 1.5:2.5 Réti 5 1738
Schlieren 1515 2.5:1.5 Réti 6 1311
Réti 7 1052 0.5:3.5 Winterthur 1706


Mehr News finden sich im News Archiv.

Wer gerne einen News-Eintrag schreiben oder den Webmaster auf eine News aufmerksam machen möchte, melde sich bei web@screti.ch.